Zum Inhalt springen


Es kann losgehen – endlich

Ich hätte fast schon gar nicht mehr damit gerechnet, dass die überarbeitete Seite noch in diesem Jahr online geht.
Wahnsinn wie lange das alles in allem jetzt gedauert hat…

Aber fangen wir vorne an: vor gut 2 Jahren hatte ich mich das erste Mal mit Suchmaschinenoptimierung auseinandergesetzt.
Schnell habe ich gelernt, dass meine Seite zwar optisch ansprechend ist, von Suchmaschinen aber nicht gut gefunden wird.
Was bringt die schönste Dienstleistung, wenn diese keiner im Internet findet? Natürlich nichts! Deshalb war schnell klar,
dass muss geändert werden. Mir wurde der Vorschlag gemacht ein Contentmanagement System zu verwenden, um auch
eigenständig Änderungen vorzunehmen, Beispiele und Referenzen zu integrieren etc.. Gesagt, getan. Aber wie heißt es immer
so schön: nichts hält länger als ein Provisorium…

Und wie ich nun mal so bin, wollte ich natürlich auch alles richtig machen, hatte aber keine Ahnung von der Materie. Eine Fortbildung
zum Social Media Manager später war klar, das Ganze muss noch einen Schritt weiter gehen – ein Blog muss her. Meine Dozentin Eva
war fest davon überzeugt, dass es für viele Menschen interessant ist, live bei so einer Arbeit dabei zu sein, zu sehen, wie ich die Dinge
angehe und was für ein Ergebnis dabei herauskommt. Mein Job wäre quasi prädestiniert dafür!!!

Und während der Fortbildung habe ich direkt die richtige Agentur für die Umsetzung der Seite kennen gelernt. Aber nicht nur die
hatten eine menge Arbeit mit mir und meiner Seite, sondern auch ich. Hilfe dachte ich, wie sollst du das noch nebenbei schaffen????

Die Antwort war schnell gefunden: gar nicht! Denn zu dieser Zeit gab es neben meinen ganzen Aufträgen auch noch große private Veränderungen,  so dass ich mich erst in diesem Jahr wieder dem Thema Internet widmen konnte.

Ein langer Weg also, aber es hat sich auch gelohnt. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht, sich durch 3 Jahre “Unternehmensgeschichte”
zu wühlen, Beispielbilder auszuwählen und Kunden um Referenzen zu bitten. Es hat mich auch ein bisschen mit stolz erfüllt, zu sehen,
was mein Team und ich in den letzten Jahren schon alles ins Rollen gebracht haben – echt klasse. Und das ist erst der Anfang.
Aber irgendwann muss man ja auch mal durchstarten und den Rest im Hintergrund weiter laufen lassen.

Lasst euch überraschen, was ihr hier demnächst noch alles so lesen werdet.

 

4 Kommentare »

  1. Elisabeth Grotebrune

    Die “Maklerin mit Herz” bedankt sich fuer drei Jahre erfolgreiche und perfekte Zusammenarbeit. Du triffst immer genau den Nerv der Eigentuemer, der Kaufinteressenten und sowieso immer meinen. Du zauberst durch Deine Art der Immobilienpraesentation allen Beteiligten ein Laecheln ins Gesicht und erleichterst mir meine Arbeit ungemein. Ich freue mich auf noch ganz viele gemeinsame Projekte. Merry Christmas and a happy New Year

    #1 Comment vom 18. Dezember 2013 um 14:11

  2. Susanne Humbert

    Liebe Anja,
    Deine überarbeitete Website ist sehr sehr schön geworden! Die vielen Fotos sprechen für sich – ganz toll! Ich wünsche Dir weiterhin so viel Erfolg und für das das neue Jahr 2014 beruflich und privat nur das Beste! Ich freue mich auf weiterhin regen Austausch und die Zusammenarbeit im Verband. Ganz liebe Grüße von Deiner NRW-Kollegin

    #2 Comment vom 20. Dezember 2013 um 11:45

  3. Christiane Westhues

    Liebe Anja,
    mir gefiel deine vorherige Seite schon sehr gut. Aber Deine neue Website ist viel lebendiger und macht Lust aufs Stöbern. Ich wünsche Dir für das kommende Jahr weiterhin viel Erfolg und freue mich auch in Zukunft auf einen kreativen Austausch über das Thema Home Staging.
    Herzliche kollegiale Grüße aus Münster sendet Dir
    Christiane Westhues

    #3 Comment vom 23. Dezember 2013 um 10:22

  4. Anja Wittig

    Vielen lieben Dank für euer Feedback!!!

    Im nächsten Jahr geht es mit Volldampf weiter.

    #4 Comment vom 24. Dezember 2013 um 09:46

Hinterlasse einen Kommentar